Braten-Gewürz

Bratengewürz

Bratengewürz

1,60 €7,50 €
Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Der Braten ist ein klassisches Essen für Feste und Gäste. Dabei spielt nicht nur die gute Qualität des Fleisches eine große Rolle für ein gelungenes Bratengericht sondern ebenso die verwendeten Gewürze.
Damit der Braten also auch wirklich gelungen ist, dürfen hier die richtigen Gewürze nicht fehlen. Klassische Gewürze sind hierbei natürlich Salz und Pfeffer, womit das Fleisch bereits vor dem Braten eingerieben werden sollte. Zum weiteren typischen Bratengewürz gehören aber auch Lorbeer, Wacholder, Rosmarin und Nelken. Doch auch Cayennepfeffer, Kubebenpfeffer oder Kampot Pfeffer ist ein Bratengewürz, welches bei deftigen Fleischgerichten nicht fehlen sollte.
Aber auch fertige Gewürzmischungen helfen dabei, den Geschmack des Fleisches zu verbessern. Daneben können mit den Gewürzmischungen dem Fleisch auch ein ganz unverwechselbarer Pfiff gegeben werden. Fertige Gewürzmischungen enthalten meist Paprika, Zwiebeln, Senfmehl, Pfeffer und Knoblauch, Kümmel, Muskatnuss, Petersilie, Senfkörner und auch Nelken, Curucuma und Majoran.
Wer seinem Bratengericht gern einen Hauch von Südamerika geben möchte, bei dem sollte das Chimi-Churri-Gewürz als typisches Bratengewürz im Gewürzregal nicht fehlen.

Bratengewürz
Zutaten: Jodsalz, Gewürze (Pfeffer, Chili, Zwiebel, Paprika) Petersilie, Liebstöckel, Basilikum, Majoran, Thymian, Schnittlauch, Sellerie, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat E621, gekörnte Brühe, Zucker, Paprikaextrakt E160c, Gewürzextrakte
Enthaltene Allergene: Sellerie
Hergestellt in: Deutschland
Mindesthaltbarkeit:ca. 1 Jahr
Verpackung: wiederverschließbare Aroma-Standbodenbeutel mit Sichtfenster
Lagerung: Raumtemperatur und trocken
Anwendungsempfehlung: nach Geschmack

Im Lieferumfang ist nicht die Dekoration enthalten

Zusätzliche Informationen

Gewicht

100g, 250g, 50g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung “Bratengewürz”