Erbsenrisotto mit piemonteser Haselnuss und Zitronenschaum

Erbsenrisotto mit piemonteser Haselnuss und Zitronenschaum

Erbsenrisotto mit piemonteser Haselnuss und Zitronenschaum

Erbsenrisotto mit piemonteser Haselnuss und Zitronenschaum

Eine leckere und außergewöhnliche Vorspeise
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Vorspeise
Land & Region International
Portionen 4 Personen
Kalorien 520 kcal

Zutaten
  

  • 1 Beutel Oryza Risottoreis
  • 200 g Erbsen gefroren
  • 2 Stck. Schalotten kleine
  • 2 Stck. Knoblauchzehen
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 6 Blätter Salbei
  • 2 Stck. Bio Zitronen Saft und Abrieb
  • Creme Fraiche
  • 100 g Piemonteser Haselnüsse müssen italienische sein, sonst schmeckt das nicht
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Soja Lecithin
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Butter
  • Olivenöl
  • 100 g Parmesan mind. 24 Monate gereift

Anleitungen
 

  • Zunächst Gemüsebrühe aufsetzen, falls vorhanden auch gerne frisches Gemüse verwenden (Staudensellerie, Karotten, Zwiebel) und dieses warm halten.
  • In der zwischen Zeit, die Schalotten fein würfeln, den Knoblauch schälen und den Abrieb von einer Zitrone vorbereiten.
  • Alles kurz in Olivenöl anschwitzen, Butter, Fenchel sowie Salbei hinzugeben und nach 2 min mit den Erbsen auffüllen (ein paar Erbsen zum dekorieren aufbewahren).
  • Eine gut Kelle Gemüsebrühe auf die Erbsen geben und den Herd auf die höchste Stufe stellen. Anschließend aufkochen lassen, 2 min köcheln lassen und auf mittlere Stufe stellen.
  • Sobald die Erbsen gekocht sind, pürieren und mit Brühe verdünnen.
  • Nun den Risottoreis hinzugeben und immer wieder Gemüsebrühe dazugeben. Sobald die Masse zu dickflüssig wird, stetig umrühren.
  • Haselnüsse halbieren, Zitronensaft pressen und bei Seite stellen.
  • Dann etwas Creme fraiche und Parmesan ins Risotto unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zum Schluss, den Zitronensaft mit 600 ml Wasser auffüllen, den Tl Soja Lecithin hinzugeben (kreiert den badeartigen Schaum) und mit dem Pürierstab an der Oberfläche aufschäumen.
    Erbsenrisotto-mit-piemonteser-

Notizen

Vielen Dank für das Rezept!
Robin Hochhäuser

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating