Kikok Supreme

Kikok Supreme

Kikok Supreme

Kikok Supreme

Kikok Supreme mit Blumenkohlsteak, Salbei, fermentiertem Pfeffer, geschmortes Paprikapüree und Wachteleiern.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International
Portionen 4 Personen
Kalorien 166 kcal

Zutaten
  

  • 1000 g Kikok
  • 2 Stck. Paprika kleine
  • 1 Stck. Blumenkohl
  • 150 ml Sahne
  • 12 Stck Wachteleier
  • 4 Zweige Salbei
  • 1 TL Fermentierter Pondicherry Pfeffer
  • 2 Stck. Knoblauchzehen
  • 2 TL Italienische Pizza Gewürzmischung
  • 5 EL Olivenöl
  • 20 g Butter

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 200 Grad, ober/unterhitze, vorheizen. Die Paprika vorbereiten, auf einem Backblech mit Olivenöl, Salzfermentiertem Pfeffer und etwas Knoblauch würzen.15 min backen und anschließend mit einem Flammbierer weiter rösten. Dann in einen Topf geben, und mit etwas Sahne und fein gehackten Salbei kurz aufkochen lassen, pürieren, abschmecken und warm halten.
  • Den Blumenkohl in 2 bis 3 cm dicke Steaks schneiden, auf das Backblech geben und mit Olivenöl, Salz, Fermentierter Pondicherry Pfeffer, etwas Knoblauch und italienischen Kräutern würzen. Das ganze dann bei gleicher Temperatur 20 bis 25 min backen. Der Blumenkohl soll noch einen schönen Biss haben.
  • Pfanne direkt erhitzen, die Maishähnchenbrust mit Haut würzen und als erstes mit der Hautseite nach unten scharf anbraten, umdrehen und 2 schöne Butterflocken hinzugeben um die Brust mit einem Löffel begießen zu können.
  • Kurz vor Schluss die Wachteleier in einer anderen Pfanne bei mittlerer bis schwacher Hitze fertig backen und würzen. Anschließend kann serviert werden.
    Kikok Supreme Detail

Notizen

Vielen Dank für das Rezept!
Robin Hochhäuser
 
 
 
Keyword Fermentierter Pondicherry Pfeffer

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating