Zuccini-Lasagne

Zuccini Lasagne

Zuccini-Lasagne

Zuccini Lasagne

Eine etwas andere Lasagne
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 168 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Rindergehacktes
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 20 g Italienische Kräuter Gewürzmischung
  • 2 Stengel Petersilie frische/ gefrohrene
  • 200 g Frischkäse
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Chilli
  • 20 g Lasagne Gewürz
  • 900 g Zuccini
  • 250 g Gauda
  • 1 Schuss Worcestersoße
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 Prise Scharfe Kiste

Anleitungen
 

  • Zuccini in Scheiben schneiden, mit Salz+Pfeffer würzen & in etwas Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten. Nach dem Anbraten auf Küchenrolle auskühlen lassen.
  • Alle Zutaten für die Soße in einem Topf zusammen erhitzen und großzügig mit dem Lasagne Gewürz abschmecken. 100g fein geriebenen Gouda unter die Soße rühren (der Rest vom Käse ist zum überbacken)
  • Das Hackfleisch zusammen mit einer gewürfelten Zwiebel, einem Schuss Worcester, 1 TL Salz, etwas Pfeffer und reichlich Paprika würzen und durchkneten. Wer möchte kann noch einen großzügigen Löffel Tomatenmark hinzufügen.
    Zuccini-Lasagne
  • Die Hackmasse ohne Öl anbraten und klein krümmeln. Wenn das Fleisch gut angebraten ist die Dose gestückelte Tomaten hinzufügen und nochmal ordentlich abschmecken.
  • Abwechselnd in einer Auflaufform Schichten. Zuucini - Hackfleisch - Soße. Zu guter letzt den restlichen Käse drüber streuen. Ich habe es nochmals mit italienischen Kräutern und eine Prise Scharfe Kiste bestreut
    Zuccini-Lasagne
Keyword Italienische Kräuter, Lasagne Gewürz

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating